23. BERENBERG GERMAN POLO MASTERS, Keitum SYLT 2022 - Team ¨Hotel Stadt Hamburg¨ besiegt mit knappem 6-5 Team¨Polo-Sylt¨ - packendes Finale - riesige Zuschauerkulisse - exquisite VIP Gourmet Lounges ! - NAANII GLOBAL Luxury Family Lifestyle MAGAZIN 'en Vogue' - NAANII GLOBAL Quality & Luxury Family Lifestyle - MAGAZIN 'en Vogue'-

Go to content

Main menu:

23. BERENBERG GERMAN POLO MASTERS, Keitum SYLT 2022 - Team ¨Hotel Stadt Hamburg¨ besiegt mit knappem 6-5 Team¨Polo-Sylt¨ - packendes Finale - riesige Zuschauerkulisse - exquisite VIP Gourmet Lounges !

Published by NAANII GLOBAL+ PCSylt Com Team in A-List POLO Lifestyle Tournaments/Torneos · 20/8/2022 13:52:14
Tags: Polo;Sylt;Berenberg;2022;KeitumPorscheHamburgLanzerhofKoenigImmobilienHotelStadtHamburg;PoloSylt;Schmidt;Winter;

-------------

-------------




23. BERENBERG GERMAN POLO MASTERS, Keitum SYLT 2022
-  Team ¨Hotel Stadt Hamburg¨  besiegt  mit knappem  6 - 5 Team  ¨Polo-Sylt¨  -  packendes Finale  -  riesige Zuschauerkulisse -  exquisite VIP Gourmet Lounges !



Polo-time auf Sylt, der noerdlichsten Insel Deutschlands - HorsePower - Horselover - 6 top Internationale Teams, angereist aus der ganzen Welt   fuer das legendaere 8 goal,  23.Berenberg German Polo Masters, mit Liebezum Detail  und fachlicher Exzellenz organisiert von  Kiki Schneider der Schneider Event GmbH und Geschaeftsfuhrerin des Sylter Polo Clubs Keitum, Sylt.

Dementsprechend, glueckliche Besucher, Poloplayer, Pferde und Sponsoren - packende Spiele, im Finale  Hochspannung bis zur letzten Minute – Besucherrekord, so viele Zuschauer wie noch nie haben am Wochenende das Finale der traditionsreichen Berenberg German Polo Masters verfolgt, bei denen in diesem Jahr in beiden Finalteams   eine Frau mitspielte. Sandra Schneider aus Dubai, Team ¨Hotel Stadt Hamburg¨ und Hamburger Junior PoloTalent Sophie Schmidt des Teams ¨Polo-Sylt¨.


Dr. Hans-Walter Peters, Verwaltungsratsvorsitzender von Hauptsponsor Berenberg: „Polo auf Sylt ist immer ein besonderes Highlight! Wir freuen uns sehr über den neuen Besucherrekord bei den Berenberg German Polo Masters und den spannenden Turnierverlauf mit einem verdienten Überraschungssieger.“

Über fünf anspruchsvolle Spieltage hinweg hatten sich die Teams Polo Sylt und Hotel Stadt Hamburg die Punkte für den Einzug ins Finale erkämpft.

Während beide Teams zu Beginn des Turniers nicht eben zum Kreis der Favoriten gezählt hatten, bahnten sie sich zielstrebig ihren Weg zu Toren, Punkten und hinein ins Finale, wo sie schließlich mit einem 5:5 bis wenige Minuten vor Schluss um jeden Millimeter und Ball kämpften.
Ein Freistoß kurz vor Schluss brachte Hotel Stadt Hamburg schließlich die 6:5-Führung und den Sieg des Turniers 2022



Für das Team und die Fashion Brand der Hamburger Schmidt Group GmbH,¨Polo-Sylt¨, deren Auftritt als Official Supplier der Berenberg German Polo Masters auch neben dem Spielgelände zum Publikumsmagneten wurde - per grosszuegigem PopUp Geschaeft des in das Poloturnier integriertem Shopping Village - , gingen neben dem legendären Thomas Winter, den argentinischen Profis Pedro Fernandez Llorente und Joaquin Copello auch die beiden talentierten Hamburger Junior Polo Talente, trainiert in der Winter Polo School, Sophie und Moritz Schmidt, erstmals auf Sylt an den Start.


Ihnen gegenüber standen im Team ¨Hotel Stadt Hamburg¨ der starke argentinische 5-Goaler Matias Maíquez und die hervorragend spielende Sandra Schneider, die schon zum zweiten Mal aus Dubai nach Sylt gekommen war.
Für den verletzten Walter Cortez war der Argentinier Guy Gibrat eingesprungen. Ein Glücksfall für das Team und Patron des Teams, Peter Cromm aus Düsseldorf, der hier bei seinem Debüt auf Sylt gleich den grossen goldenen Wanderpokal mit nach Hause nehmen konnte.


Im Spiel um Platz Nummer drei traf Titelverteidiger Berenberg mit dem Powerteam Christian Grimme und 6-Goaler Gastón Maíquez, Grimmes Sohn Henri, der ein erfolgreiches Sylt-Debüt ablieferte und dem jungen Profi Lukas Sdrenka, auf Team Lanserhof mit Jan-Hendrik Többe, Christian Jarck und den beiden argentinischen Profis Agustín Kronhaus und Marcelo (Tuki) Caivano.
Auch dieses Spiel endete denkbar knapp. Denn nur die 0,5 Goal Torvorgabe für Lanserhof brachte den Endstand auf 4,5:4 und damit den dritten Platz für Lanserhof.


Bereits zum vierten Mal war Team Lanserhof wieder gemeinsam mit dem Charity-Partner Dunkelziffer e.V. ins Rennen gegangen und unterstützte die wichtige Arbeit des Vereins auch in diesem Jahr mit einer großzügigen Spende.




Das Match um den 5. Platz der Berenberg German Polo Masters wurde zwischen den Teams Porsche Zentren Hamburg mit Moritz Mahns, Jo und Sven Schneider, Junior Talent Julien Winter und Andres (Lala) Laplacette sowie Team König Immobilien Sylt ausgetragen. König Immobilien Sylt mit den Schweizern Cédric Schweri und Stefan Locher, die wie viele das Sylter Turnier lieben, dem starken Brasilianer João Novaes und Tomas Astelarra, die 2018 in Keitum gesiegt hatten, waren bei dieser Ausgabe der Masters nur schwer ins Spiel gekommen. Bei einem Endstand von 5:5 nach dem vierten Chukker einigten sich beide Teams auf ein Unentschieden, so dass es zwei fünfte Plätze gibt.

Interview NGtv  mit Cedric Schweri / Team Koenig Immobilien

  



NGtv Film Ausschnitt:  Spiel Koenig Immobilien vs. Polo Sylt






Siegerehrung:
Wie beim Polo üblich, wurden bei der Siegerehrung neben  allen Teams und Siegern auch das „Best Playing Pony“ – die Stute „Easy Jet“, gespielt von Guy Gibrant –sowie Joaquin Copello als „Most Valubale Player“ von Jan Schmidt/Polo-Sylt, ausgezeichnet.





Veranstalterin Kiki Schneider wurde von vielen Sponsoren gelobt, gefeiert und beglueckwuenscht, so z.B. Lob vom  F.I.P. VICE President Dr. Piero Dillier und seiner Frau Greta.



Einen Blick auf die 23. Berenberg German Polo Masters 2022 wirft auch Moderator und Publikumsliebling Jan-Erik Franck: „Polo ist mit einem sensationellen Paukenschlag größer und schöner denn je zurück auf Sylt. Das Spielfeld und die Bedingungen hier in Keitum waren hervorragend und wir haben mit den beiden Underdogs im Finale eine tolle Überraschung erlebt. Bis zur letzten Sekunde hat das Publikum mit den Teams gezittert und gefightet. Das war ein Event der Superlative und sportlich ein absolutes Highlight dieser Polosaison.“


Interview NGtv  mit Jan-Eric Franck und Chris Hyde:




----------------------------------------------------------------------------------------

Fixture - 6 top International Teams 2022:


Films/ TV: Production + Copyright NGtv Naanii Global GmbH (s.l.) all rights reserved
Fotos: Copyright fotoARTs  K Johanna ALTMANN, all rights reserved
Cover: 23. Berenberg German Polo Masters, copyright PC Sylt, all rights reserved




News - Nachrichten - Actualidad
Cover, overview, Überblick, resumen
360ºcross platforms: LINKEDIN, WiKIPEDIA, FACEBOOK, INSTAGRAM and TWITTER publications NAANII GLOBAL
NAANII GLOBAL Facebook






Los NAANIIS friends Facebook NAANIIGLOBAL
Search
Back to content | Back to main menu